Wir verwenden nach Ihrer Einwilligung Cookies zur Analyse der Seitennutzung – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Das Kartenzahlungssystem für bargeldlose Abrechnung in Discotheken, Clubs und Freizeitanlagen oder Fitnesscentern

LaCash-Disco & Event ist eine leistungsfähige Kassensoftware, die speziell für die bargeldlose Abrechnung in Discotheken, Clubs, Fitnesscentern und bei Veranstaltungen entwickelt wurde.

Das System ermöglicht es, innerhalb einer geschlossenen Location komplett bargeldlos zu zahlen. Dafür erhalten die Besucher am Eingang eine Karte, auf welche alle Umsätze gebucht werden. Am Ausgang wird die Karte dann abgerechnet. Um Probleme mit nicht zahlungsfähigen Kunden zu vermeiden, können Kreditlimits und Prepaid-Karten verwaltet werden.

Das System zeichnet sich durch eine sehr einfache Bedienung und schnelle Erlernbarkeit aus. Die Kasse wird vollständig über Touch-Screen gesteuert und gewährleistet eine schnelle Abwicklung des Verkaufsvorgangs. Die Bedienung über Tastatur/Maus ist natürlich ebenso möglich.

Durch den modularen Aufbau haben Sie die Möglichkeit, mit einem preisgünstigen System zu starten und später aufzurüsten.

Das Kartenzahlungssystem für bargeldlose Abrechnung in Discotheken, Clubs und Freizeitanlagen oder Fitnesscentern

Jetzt installieren und sofort starten!

Kostenlos und unverbindlich – 30 Tage im eigenen Shop testen.

Kundenstimmen

zur LaCash Eventlocation-Kassenlösung

LaCash-Nutzer berichten

Reporter von casestudies besuchten Anwender unserer Kassensoftware.

Freizeitpark Eifelpark
Freizeitpark Eifelpark

Gutscheine, Jahreskarten oder Eiscreme - alles ist einfach zu bedienen

LaCash - mit Sicherheit

Erfolgreich geprüft und zertifiziert!

Zertifiziert durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

GoBD-Export-Schnittstelle für Betriebsprüfer zertifiziert durch Audicon (Lieferant der Prüfsoftware der Finanzverwaltung).

Manipulationsschutz geprüft durch einen unabhängigen und gerichtlich vereidigten Sicherheitsgutachter.

  • GoBD · GDPdU · GOB · GoBS
  • IDW PS 880 · IDW RS FAIT1
  • KRL 2012, §131 BAO (für Österreich)

LaCash Eventlocation

Die Basissoftware ist das Grundmodul. Sie enthält alle für eine Kasse notwendigen Funktionen, wie Artikelverwaltung, Kassenbetrieb, Berichte und Auswertungen. Die Basissoftware ist in einer Standard- und einer Client/Server-Version für große Anlagen erhältlich.

Kartensystem

  • Gäste-Karten auf Guthaben-Basis (Prepaid) oder auf Kreditbasis (inkl. Karten-Limit)
  • Member-Cards
  • Karten mit Magnetstreifen, Barcode oder RFID-Technik verwendbar

 

Kassenbetrieb

  • Zwei Betriebsmmodi:
    - Theke (Buchen der Umsätze auf Karte)
    - Kasse (normaler Kassiervorgang)
  • Touch-Screen-Bedienung
  • 8 Warengruppen mit je 32 Artikeln direkt anwählbar
  • Zugriff auf beliebig viele weitere Artikel über
    Artikelnummer oder Scanner
  • Positions-Storno, Bon-Storno (geschützt)
  • Rabatt / Preisnachlass in Euro und Prozent (geschützt)
  • Bon-Historie
  • Kassenbericht
  • Gutschein-Ausgabe / Einlösung
  • Restaurant-Schecks
  • Ausser-Haus-Verkauf / Take-Away
  • Buchung nur bei geschlossener Kassenschublade
  • Bon/Quittungsdruck mit frei konfigurierbaren Kopf- und Fußzeilen
  • Druck von Bewirtungsbelegen
  • Anpassung an eigenes Corporate Design
    durch Einbindung von eigenen Grafiken möglich

 

Stammdaten

  • Artikel
  • Warengruppen
  • Kunden / Mitglieder
  • Kassierer

 

Auswertungen

  • Umfangreiche Auswertungen
    über frei wählbare Zeiträume
  • Artikelhitliste (Renner/Penner)
  • Warengruppen-Hitliste
  • 12-Monats-Umsatzhitliste
  • Wochentagsauswertung
  • Kaufzeit-Analyse
  • Detaillierte Kassen-Finanzberichte

 

Mit den Erweiterungsmodulen ergänzen Sie Ihre Basissoftware um zusätzliche Funktionen.

Lagerführung

Mit der Lagerverwaltung haben Sie stets die aktuellen Inventurdaten parat.  Die Lagerbestände werden von der Kasse bei jedem Verkauf automatisch aktualisiert. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Modul ein Bestellwesen, Lagerbewegungen und einen integrierten Etikettendruck für Barcode-Labels.

  • Führung der Bestände
  • automatische Abbuchung bei Verkauf
  • Inventur / Lagerprotokoll
  • Filialverbund mit Zentralsystem (s.u.)